Mittwoch, 13 November 2019 08:59

Lohnt es sich, in Autowerbung zu investieren?

 Autowerbung Autowerbung

Autowerbung gehört zu den billigsten Marketingarten. Darüber hinaus ist sie auch eine ungemein effektive Option, an viele Neukunden heranzukommen. Wichtig ist allerdings die Auswahl eines entsprechenden Projekts, das leicht potentiellen Kunden im Gedächtnis haften bleibt. Worauf ist zu achten, welches sind die sich aus der Anwendung von Autowerbung ergebenden Vorteile?

Worauf ist beim Projekt für Autowerbung zu achten?

Soll die Autowerbung effektiv ausfallen, ist es notwendig, ein entsprechendes Projekt zu erstellen. Hier ist die Besonderheit dieser Art von Marketing zu berücksichtigen: der Adressat hat nur kurze Zeit Kontakt mit der Reklamebotschaft. Es sind also Textüberfrachtungen zu vermeiden, in denen von weitem schwer eine Information herauszufiltern ist.

Ein gutes Autowerbungsprojekt muß den Blick des Adressaten anziehen. Profis wie die Mitarbeiter der Firma DeineStadtKlebt.de wissen, daß unbedingt ein schlüssiges und leicht erkennbares Bild der Marke geschaffen werden muß. Zu diesem Zweck werden graphische Elemente und einprägsame Schlagworte eingesetzt.

Wichtig ist auch die Qualität des Materials, aus dem die Reklamefolie angefertigt ist. Es sollte wetterbeständig sein und nicht schnell kaputt gehen.

Vorteile von Autowerbung

In eine gute Autowerbung zu investieren, kann deiner Firma viele Vorteile bringen. Unter anderem können dazu gezählt werden:

  • eine neue Gruppe von Adressaten kann leicht erreicht werden – ein sich bewegendes Auto zieht die Aufmerksamkeit von Personen unterschiedlicher Milieus auf sich;

  • es müssen keine zusätzlichen Kosten gedeckt werden – Autowerbung ist eine einmalige Ausgabe;

  • bei der Kundschaft wird das Firmenimage gestärkt – eine gute Idee ist das Bekleben der ganzen Flotte;

  • einfache Informationsübermittlung – das ins Auge stechende Projekt bleibt schnell im Gedächtnis der Adressaten haften.

Autowerbung ist also ein sehr effektiver und billiger Marketingtyp, wie auch der Presse zu entnehmen ist (siehe https://www.pfalz-echo.de/kfz-beschriftungen-als-werbemittel-eine-gute-idee/). Als besonders geeignet stellt sie sich für Firmen, die auf kleinen lokalen Märkten agieren, heraus oder für Unternehmen, die einen sehr großen Fuhrpark besitzen, der jeden Tag viele Kilometer zurücklegt.

Gelesen 330 mal

Automobil

  • 1