Mittwoch, 14 Januar 2015 00:00

Dior Fusion

 Die Fusion Sneaker rufen eine neue Weiblichkeit aus, sie zeichnen eine neue und überraschende Silhouette, die urban, futuristisch und leicht zugleich ist. Mit befreitem Schritt und zuversichtlichem Blick schreitet die Dior Frau in den hybriden Basketballschuhen mit Blumenstickerei und farbiger Gummisohle.

Diese von Raf Simons erdachte Blumenfrau ist frei und bekräftigt ihre Entscheidungen von Kopf bis Sneaker. Auf einem dünnen Netz in intensivem Schwarz, reinem Weiß oder auch zartem Rosa werden große Perlen in verschiedenen Nuancen zu feinsinnigen Blüten. Pailletten formen hier und dort blühende Sträuße als Hommage an den Garten des Hauses, in dem Christian Dior in Granville seine Kindheit verbrachte und der immer wieder Inspiration für seine Kreationen war. 

Diese Couture-Blumen, die ihre Blüten scheinbar so genau wie in der Natur entfalten, werden von Kunsthandwerkern in Ateliers in Paris und Italien nach traditionellem Savoir-faire gefertigt. Die Sohle aus himmelblauem, zitronengelbem oder tiefschwarzem Gummi trägt die vier Buchstaben des Modehauses. Ein weiteres Couture-Detail ist das Gummiband, das sich um den Knöchel legt und für eine Silhouette mit moderner Leichtigkeit und Eleganz sorgt.

Gelesen 1506 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Lebensstil

  • 1