Dienstag, 16 Februar 2021 10:29

Die drei besten Tipps um bei einer Rohrverstopfung schnell zu reagieren

Rohrreinigung Frankfurt Rohrreinigung Frankfurt

Sofern sich in Abwasserrohren eine Verstopfung gebildet hat, muss so schnell wie möglich eine Lösung her. Wenn man verstopfte Abflussrohre nicht sofort saniert, kann das zu Wasserschäden in der gesamten Wohnung führen. Mit diesen drei Tipps reagieren Sie in solchen Fällen richtig und schnell.

 

Bei verstopften Abflussrohren ist vor allem eine schnelle Reaktion von großer Bedeutung. Damit Sie sich im gegebenen Moment schnell selber erste Hilfe leisten können, beachten Sie am besten die folgenden drei Tipps. Bis professionelle Hilfe durch die Rohrreinigung Frankfurt eintrifft, können nämlich Schäden entstehen, die nicht nur höhere Kosten verursachen, sondern die Sanierung auch weitaus verlängern. Doch mit diesen Tricks können Sie genau das vermeiden.

Was tun bei einer Rohrverstopfung? Erste Hilfe mit einer Spirale

Besonders schwierig lösen sich Verstopfungen in Abflussrohren, wenn sie sich unentdeckt weit hinten in den Rohren befinden. Meistens sind abgekühlte Fette wie Butter oder auch Kaffeesatz die Ursache. Auch Hygieneartikel wie Babytücher und sogar Katzenstreu sorgen für solche Verstopfungen. Ist das Problem einmal entstanden, gilt es schnell etwas zu unternehmen, damit nicht noch mehr ungewollte Schäden entstehen.
Mit Hilfe einer Spirale für Rohrreinigung können Sie auch weit hinten im Rohr für einen sauberen Abfluss sorgen. Ein solches Werkzeug kostet nur wenige Euro und ist in jedem Baumarkt erhältlich. Der Vorgang ist ebenfalls einfach; Sie nehmen die Spirale und führen diese so tief es geht in das verstopfte Rohr. An der Spirale selbst befindet sich vorne eine Kurbel, die Sie dann von links nach recht langsam drehen, während Sie die Spirale dabei weiter in das Rohr schieben. Sobald Sie die verstopfte Stelle erreicht haben, ziehen Sie die Spirale langsam wieder aus dem Rohr. Nach dem Vorgang ist es ratsam kochend heißes Wasser in den Abfluss zu gießen, um mögliche Fettrückstände aufzulösen.

Die schnelle Reinigung mit einer Saugglocke

Wenn es sich um eine Verstopfung im WC handelt, kann man nur schwer bestimmen, wo sich die Verstopfung angesammelt hat. Eine Saugglocke kann schnell dabei helfen, eine verstopfte Toilettenschüssel freizulegen. Saugglocken haben einen langen Griff und am unteren Ende eine Glocke aus Gummi, die den Abfluss komplett abdichtet. Um den verstopften Abfluss mit einer Saugglocke zu reinigen, müssen Sie zuerst alle Abflüsse und Überflüsse abdichten. Dann bedecken Sie den Abfluss mit der Saugglocke, und zwar so, dass keine offene Stelle bleibt. Anschließend müssen Sie das Becken so weit mit warmem oder heißen Wasser füllen, bis das Gummiteil der Glocke komplett im Wasser ist. Ziehen Sie nun mit abwechselnden Bewegungen die Glocke nach oben und wieder nach unten. Das muss aber in ruckartigen Bewegungen und mit so viel Nachdruck wie möglich gemacht werden. Durch die schnellen Bewegungen wird die Verstopfung durchgeschüttelt und löst sich nach und nach.

Verstopfungen im Abfluss mit Hausmitteln lösen

Wir nutzen täglich verschiedene Lebensmittel, die gewisse Säuren enthalten. Diese können auch verstopfte Abflüsse wieder frei machen. Beispielsweise eignet sich herkömmlicher Speiseessig wunderbar zu diesem Zweck. Eine sehr gute Lösung bei verstopften Abflüssen ist die Kombination aus Backpulver und Essig. Hierzu geben Sie 5 Löffel Backpulver in den Abfluss und schütten 2 Tassen Essig hinterher. Das Ganze lassen Sie so für mehrere Stunden stehen. Spülen Sie am Ende den Abfluss mit warmem Wasser aus.

Technologie

  • PCB bestellen – Was musst du über sie wissen?

    PCB bestellen – Was musst du über sie wissen?

    Leiterplatten, welche auch unter dem Namen PCB bekannt sind, befinden sich heute in fast jedem Gerät, einschließlich im Haushalt, als auch in der Industrie. Bestimmt

    Weiterlesen
  • Schlüsselfertiges Bauen?

    Schlüsselfertiges Bauen?

    Nein, das aus Ziegeln errichtete Massivhaus hat längst keine Monopolstellung mehr inne. In der Zwischenzeit können sehr wohl einige ernsthafte Alternativen in der Natur beobachtet

    Weiterlesen
  • Was sind EMS?

    Was sind EMS?

    Erstausrüster (OEMs) arbeiten heute mit Lösungsanbietern zusammen, die Branchenkenntnisse, Erfahrung und ganzheitliche Unterstützung vom frühen Prototyping über die Produktion bis hin zur Nachproduktion und schließlich

    Weiterlesen
  • Personaldaten im Datenraum

    Personaldaten im Datenraum

    Die Abteilung Human Resources bildet in Unternehmen den Bereich ab, in welchem die Verarbeitung von Daten stets mit dem Umgang mit personenbezogenen Daten verbunden ist.

    Weiterlesen
  • 1