Montag, 03 Dezember 2018 15:39

TÜV erteilt keine Plakette mehr

Man möchte sein altes Auto verkaufen und stößt auf eine Reihe von Problemen. Insbesondere dann, wenn der Wagen einen Motorschaden hat oder wenn sich viele andere Mängel zeigen, wird die Problematik des Verkaufs deutlich. Die Beurteilung, wie viel das Fahrzeug noch wert ist, ist nahezu unmöglich.



Verkauf des Wagens im Internet

Möchte man seinen Wagen verkaufen, dann lohnt seit vielen Jahren ein Blick in das Internet, denn dort gibt es eine Reihe von bekannten und unbekannten Portalen, die Fahrzeuge ankaufen. Stellt sich nur die Frage, was ist der Wagen noch wert und zu welchem Preis soll man ihn anbieten. Kann der Wagen nur noch exportiert werden oder findet sich gar ein Bastler, der ihn wiederherrichtet. Was wäre sein Preis für den PKW?

Ist der Preis gerecht?

Die Gespräche rund um den Verkauf des Gebrauchten können sich mitunter schwierig gestalten. Gerade beliebte Fahrzeuge werden den zahlreichen Gebrauchtwagenhändlern vermehrt angeboten. Dies geschieht online oder auch per Telefon. Nicht selten trifft man am Telefon auf einen schlecht gelaunten Mitarbeiter, der mit allen möglichen Mitteln das Fahrzeug schlecht redet und somit dem unwissenden Verkäufer Stress macht. Fachleute wissen, dass diese Preise oftmals weit unter Wert liegen und dennoch geben viele Verkäufer dem Druck der Händler nach. Sie wollen den Wagen endlich loswerden und sich nicht weiter damit beschäftigen.

Nicht besser sieht es beim Privatverkauf aus. Man vereinbart einen Termin für die Probefahrt und in der letzten Minute sagt der Interessierte ab. Welche Möglichkeiten gibt es den Wagen stressfrei zu verkaufen?

Lösung ganz nah

Ersparen Sie sich mit dem Portal Meinautomakler.de den ganzen Stress rund um den Gebrauchtwagenverkauf. Auf der übersichtlich gestalteten Webseite können Sie selbst einen Wagen mit Motorschaden anbieten. Das Portal wirbt mit einem Verkauf innerhalb von 48 Stunden, sobald der Wagen online ist. Was ist besser an Meinautomakler.de gegenüber den Händlern, die ihre Visitenkarten an Ihr Auto stecken? Die Frage ist schnell beantwortet. Sie laden die Daten Ihres Wagen inklusive aller Schäden auf das Portal hoch und von dort gelangen diese sofort in ein internes Netzwerk. Auf dieses Netzwerk haben nur seriöse Gebrauchtwagenhändler Zugriff. Innerhalb kürzester Zeit erhalten Sie ein Angebot für Ihren Gebrauchten und müssen sich um nichts Weiteres kümmern, denn Meinautomakler.de übernimmt alle Verhandlungen. Möchten Sie ein Fahrzeug mit Motorschaden verkaufen, dann lohnt das Einstellen bei Meinautomakler.de erst recht, denn Sie ersparen sich so eine Menge unangenehmer Überraschungen.

 

Gelesen 972 mal

Automobil

  • 1