Freitag, 21 April 2017 11:41

Wie gewinnt man neue Kunden im Netz?

Wie wir wissen, gewinnt das Internet mit jedem Tag mehr und mehr Nutzer. Wir verwenden es um Informationen zu erwerben, für Unterhaltung und Shopping, aber auch um mit Freunden zu sprechen. Auf der anderen Seite erscheinen jeden Tag mehr und mehr Websites und Online-Shops, die um die Aufmerksamkeit eines potenziellen Kunden kämpfen.

Wie gewinnt man ihre Aufmerksamkeit und bringt sie dazu, längere Zeit auf der Seite zu verweilen? Menschen, die sich im Internet-Marketing spezialisieren, kennen und wenden Techniken an um die Aufmerksamkeit ihres Publikums zu erhalten. Was bedürft besonderer Aufmerksamkeit um mit unseren Inhalten den Leser oder Kunden zu erreichen?

Hochwertiger Content

Eines der wichtigsten Dinge worum sie sich kümmern sollten, ist eine hohe Qualität des auf der Seite platzierten Inhalts. Nicht ohne Grund wird gesagt, „Content ist he King“. Bei der Vorbereitung des Seiteninhalts sollten sie darauf achten, dass er sachlich, aber für den Empfänger interessant und optisch ansprechend ist. Daher sollten Texte mit entsprechenden Grafiken angereichert werden und das Layout sollte angenehm für das Auge sein. Einer der wichtigsten Teile des Textes ist der so genannte Lead - gut vorbereitet gewinnt er die Aufmerksamkeit des Lesers und lässt ihn länger auf der Seite verweilen. Im Fall von Online-Shops sind das in erster Linie relevante Produktbeschreibungen - nützlich für den Benutzer, interessant und speziell auf das Geschäft zugeschnitten.

Techniken für die Kundenakquisition

Wichtig um Kunden zu gewinnen sind gut gewählte Marketing-Techniken. Was interessant ist - neben den typischen Techniken für Internet-Marketing zur Kundengewinnung im Netz werden auch bekannte Techniken eingesetzt, wie zum Beispiel Lead-Erzeugung. Natürlich sieht Lead-Erzeugung ein wenig anders aus als herkömmlich genutzte Methoden im Netz. Hier wird der Kontakt mit dem Kunden durch Mailing-Aktionen und direkte Mails aufgebaut. Bei der Vorbereitung solcher Kampagnen werden häufig spezielle Plattformen verwendet, die Daten sowie andere Hilfsmittel im Bereich des SEO und SEM aggregieren.

Eine gute Idee ist es, den Kunden über soziale Netzwerke zu erreichen, die bei relativ niedrig Kosten nicht nur den direkten Kontakt und schnelle Verbreitung von Inhalten ermöglichen, sondern es auch möglich machen mit dem Kunden in Interaktion zu treten und seine Vorlieben kennen zu lernen.

Gelesen 515 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Unternehmen

  • 1