Montag, 28 Oktober 2019 16:33

Die Ausbildung zum Logistikmeister – Die Vorteile der beruflichen Weiterentwicklung

Logistikmeister Logistikmeister

Wer sich beruflich weiterentwickeln möchte, der kann mit Hilfe einer Meisterakademie den Sprung in eine Führungsposition schaffen. Neben dem höheren Verdienst winken weitere Vorteile, die durch die zusätzliche Qualifikation zum Tragen kommen. Wie verhält es sich im Bereich der Logistik? Welche Vorteile hat man, wenn man den Logistikmeister an einer Meisterakademie absolviert? Im nachfolgenden Beitrag werden alle Vorteile dargestellt und begründet.

An wen richtet sich die Meisterschulung zum Logistikmeister?

Jeder, der eine Führungsposition in einem Unternehmen anstrebt, sich selbstständig machen möchte oder sich selbst weiterentwickeln will, der kann eine Meisterakademie besuchen, um die Träume zu verwirklichen. Zur Meisterausbildung wird jeder zugelassen, der

  • eine Ausbildung erfolgreich absolviert hat,

  • mehrere Jahre Berufserfahrung in der jeweiligen Branche mitbringt

  • und Ehrgeiz und Engagement mitbringt, sein Leben nachhaltig zu verändern.

Warum sollte man die Meisterlehre an der Akademie machen?

Eine erfolgreich absolvierte Meisterprüfung sorgt nicht nur für ein höheres Einkommen, mit dem Abschluss zum Logistikmeister hat man viele Vorteile:

  1. Staatliche und betriebliche Zuschüsse

Es gibt die Möglichkeit, die Meisterausbildung zum Logistikmeister mit Hilfe in Form von finanziellen Zuschüssen seitens des Staats zu absolvieren. Zum Beispiel ist das Aufstiegs-BAföG sehr beliebt, denn es wird altersunabhängig vergeben. Zudem ist es möglich, betriebliche Förderungen in Anspruch zu nehmen. Mitunter verpflichtet man sich vertraglich für einige Jahre, wenn das Unternehmen die Ausbildung zum Logistikmeister mitfinanziert.

  1. Neben dem Vollzeitjob machbar

Bei der Meisterakademie kann man auf verschiedene Ausbildungskonzepte zurückgreifen und die Meisterausbildung in einem individuellen Zeitrahmen absolvieren.

  1. Steuerliche Vorteile nutzen

Wer sich beruflich weiterbildet, der kann die Kosten steuerlich geltend machen. Neben den Kosten für Unterricht und Materialverwendung können auch die Fahrtkosten und sogar die angefallenen Parkgebühren berücksichtigt werden.

  1. Kontakte für die Zukunft knüpfen

Wer sich langfristig in der Berufswelt behaupten möchte, der sollte versuchen, neue Kontakte zu knüpfen. Durch die Meisterakademie hat man die Möglichkeit, mögliche Geschäftspartner, Kollegen oder Mitarbeiter kennenzulernen.

  1. Mehr Einkommen

Der Verdienst spielt die größte Rolle, wenn es um die Frage geht, welche Vorteile man durch die Qualifikation erzielen kann. Die berufliche Weiterentwicklung bringt einen größeren Aufgabenbereich mit sich. Neben dem erweiterten Aufgabengebiet steigt die betriebliche Verantwortung und somit auch das Einkommen.

  1. Berufliche Perspektive

Durch die erweiterte Aufgabenstellung erhält man einen Überblick über die potenziellen beruflichen Perspektiven. Die neuen Erkenntnisse können dazu verhelfen, nicht nur neue Aufgabengebiete kennenzulernen und verantworten zu können, sondern auch in der Unternehmensstruktur aufzusteigen.

Welche langfristigen Vorteile hat man, wenn man die Logistikmeister-Ausbildung absolviert?

Neben den Vorteilen, die sich nach der erfolgreichen Prüfung bemerkbar machen, hat eine berufliche Weiterbildung auch nachhaltige Vorteile:

  • Starkes Selbstvertrauen durch Leistung,

  • erweiterter Horizont, breitgefächerter Blickwinkel über die Thematik,

  • langfristige Anerkennung durch Kollegen, Mitarbeiter und Vorgesetzte,

  • als ausbildungsbefugter Meister ist man im Unternehmen hoch angesehen und wertgeschätzt,

  • durch den Abschluss zum Logistikmeister können weitere Ausbildungsqualifikationen erworben werden; zudem ist es möglich, ein Studium zu beginnen,

  • es ergeben sich neue Jobaussichten, denn durch die neu gewonnenen Kontakte und die breitgefächerte Sichtweise werden neue Berufsfelder ersichtlich

  • und wer vorhat, sich selbstständig zu machen, der kann mit einer Meisterprüfung einen wichtigen Grundstein legen.

Gelesen 96 mal

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Unternehmen

  • 1